Neue Personalisierungsprinzipien

Gelange aus dem Jetzt in die

Die einzige Konstante ist Veränderung.

Das traf zwar schon immer zu, aber in dem aktuellen instabilen Kontext wird diese Regel der Customer Experience Optimierung sogar noch deutlicher. Das Verhalten der Kunden ändert sich in Sekundenschnelle auf eine neue und offen gesagt unvorhersehbare Art und Weise. Das bedeutet für Online-Händler, Reiseunternehmen, Medienkanäle und dergleichen, dass ihre bestehenden Normen auf den Kopf gestellt werden. Und das bedeutet wiederum, dass sie Wege finden müssen, um sich anpassen zu können – und zwar schnell.

Was tun?

Wir können nicht in die Zukunft schauen, aber wir können Rückschlüsse über Verhaltensweisen aus Mustern ziehen und wohlbegründete Vermutungen anstellen, die uns helfen, Experimente zu planen und festzulegen, wo wir mit der Optimierung beginnen.

Die Kunden sollen Nachrichten erhalten, die für sie wirklich relevant sind und sie ansprechen. Zwar gibt es Customer Experiences, die für die breite Masse gelten, aber es gibt auch neue Möglichkeiten, Kunden auf eine "One to Few"-Weise anzusprechen, in der die sich im Wandel befindliche Verbraucherlandschaft berücksichtigt wird. Vor diesem Hintergrund führen wir in diesem Whitepaper einige Personalisierungsprinzipien auf, die ab jetzt als Orientierung für CXO-Strategien dienen sollen, bis wir die "neue Normalität" erreicht haben.

Jetzt Whitepaper anfordern!


(* = Pflichtfeld)

Weitere kostenlose Whitepaper