Wie man den Erfolg von Werbung misst

Ein Leitfaden für Beginner zum Thema Inkrementalität

Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch inkrementelles Wachstum aus – dies betrifft auch den Bereich Marketing. Aber woher weißt du, welchen messbaren Einfluss deine Marketing Kampagnen auf dein Business haben? Herkömmliche Metriken kratzen leider nur an der Oberfläche dieses Problems. Inkrementalität löst dieses Problem, indem du tiefer in die Materie und die Daten eintauchst.

Im Prinzip muss Inkrementalität dein A und O als Marketer sein. Nur wenn du den inkrementellen Einfluss deiner Marketing Kampagnen misst, kannst du den positiven, negativen oder auch neutralen Einfluss deiner Werbemaßnahmen für dein Business verstehen. Marketing-Experten haben das schon lange erkannt und basieren den Media-Einkauf auf dem Kriterium des inkrementellen Zuwachses.

Erfahre in diesem Whitepaper

  • was Inkrementalität ist
  • was Inkrementalität nicht ist
  • worin sich Inkrementalität von herkömmlichen Optimierungs-Strategien unterscheidet.

Jetzt Whitepaper anfordern!

(* = Pflichtfeld)

Weitere kostenlose Whitepaper