Wie B2B-Unternehmen ihre digitalen Vertriebskanäle diversifizieren können

Die Covid-19-Krise war ein Moment der Wahrheit für B2B. Zwangsläufig stiegen die E-Commerce-Verkäufe. Eine Statistik von McKinsey zeigt, dass nur 20 % der B2B-Käufer und -Verkäufer hoffen, zu den traditionellen Strukturen des Verkaufs von Person zu Person zurückzukehren. Es gibt kein Zurück mehr.

In diesem E-Book geht es darum, wie B2B-Unternehmen ihre Optionen bewerten können und welche Auswirkungen die Diversifizierung ihrer digitalen Vertriebskanäle hat, von denen wir drei grundlegende Typen identifizieren und beschreiben..

  • Marktplätze
  • Online-Reseller
  • Direkter Online-Handel

Diese verschiedenen digitalen Verkaufskanäle können in verschiedenen Phasen der Digitalisierung eine unterschiedliche Rolle spielen. Alle können einen enormen Nutzen bringen. Wichtig ist es mit einer technologischen Basis zu starten, die in jeder Phase des Wachstums unterstützt.

Jetzt Whitepaper anfordern!


(* = Pflichtfeld)

Weitere kostenlose Whitepaper