So verkaufst du mehr über Social Media

Die Pandemie hat das Einkaufsverhalten von Konsument:innen schlagartig verändert: Um Produkte zu kaufen, werden jetzt mehr Kanäle als je zuvor genutzt. Neue Funktionen großer sozialer Netzwerke ermöglichen zudem das Shoppen direkt über die eigene Plattform, wodurch Social Commerce ein wichtiges Schlagwort im Einzelhandel geworden ist.

Es ist davon auszugehen, dass alle großen Akteure dieser Branche in naher Zukunft ein lückenloses Social Commerce-Erlebnis anbieten werden. Wenn du wissen möchtest, wie du den Umsatz über deine Social Media-Kanäle in die Höhe treiben kannst, solltest du diesen Guide unbedingt verinnerlichen.

Schon gewusst?

  • Monatlich nutzen 3,45 Milliarden Menschen Facebook, WhatsApp, Instagram oder Messenger.
  • 70 % aller Online-Shopper nutzen Instagram, um neue Produkte zu entdecken
  • 80 % der wöchentlichen Pinterest-Nutzer:innen haben schon einmal eine neue Marke oder ein neues Produkt auf Pinterest entdeckt.
  • Snapchatter verfügen weltweit über eine Kaufkraft von 4,4 Billionen US Dollar.
  • TikTok hat über 689 Millionen monatlich aktive Nutzer:innen.

Diese und weitere nützliche Insights findest du in dem kostenlosen Whitepaper von ProductsUp.

Jetzt Whitepaper anfordern!


(* = Pflichtfeld)

Weitere kostenlose Whitepaper